Unser Verein wurde 1861 gegründet, ist konfessionell und politisch unabhängig. Zurzeit zählen wir ca. 450 Mitglieder und ca. 75 aktive Helfer/-innen. Viele unserer Freiwilligen arbeiten in mehreren Ressorts mit.

Wir sind Mitglied und bilden eine Sektion der Aargauischen Gemeinnützigen Frauenvereine www.agf-online.ch.

Der Vorstand und alle Helfer/-innen arbeiten ohne Entgelt für den Verein.

Mit Mitgliederbeiträgen, Einnahmen aus unseren Werken sowie Spendengeldern unterstützen wir bedürftige Einzelpersonen und Familien sowie Institutionen mit sozialen Aufgaben.

Wir arbeiten eng mit Sozialämtern und verschiedenen Beratungsstellen zusammen und verstehen uns als Ergänzung zur staatlichen Sozialhilfe. Unkompliziert und schnell versuchen wir stets, in Not geratene Personen zu unterstützen.

Alle Einnahmen werden vollumfänglich für gemeinnützige Zwecke verwendet. Dabei versuchen wir immer eine gute Mischung der Spendenempfänger zu finden. Sehr am Herzen liegt uns die Unterstützung der Kinder- und Jugendförderung, Angebote für Senioren, Institutionen von Behinderten und Kranken und vieles mehr in Möhlin und Umgebung. Wir leisten aber auch finanzielle Hilfe für Projekte in der ganzen Schweiz und im Ausland. Konzepte von bekannten Personen unserer Gegend bevorzugen wir gegenüber grossen, zum Teil weltweiten Institutionen. Da es jedoch wichtige Themen gibt, die nur von Einrichtungen mit internationalem Einfluss angegangen werden können, verwenden wir auch dafür einen kleinen Teil unserer Spendengelder. Und zu guter Letzt fliessen auch immer wieder Zuwendungen an Umweltschutzprojekte.

Im Durchschnitt können wir pro Jahr ca. Fr. 60‘000.- Spendengelder sprechen.

Helfer GFVM

Unsere Mahlzeitendienstfahrer/innen bringen täglich die bestellten Menüs zur Kundschaft. Das feine Essen wird vom Wohn- und Pflegezentrum Stadelbach zubereitet und erfreut sich grosser Beliebtheit. Oft ist ein kurzer oder auch mal längerer Schwatz genauso wichtig wie das Essen selbst.

Über das genaue Angebot bitten wir Sie, sich direkt telefonisch beim Wohn- und Pflegezentrum Stadelbach (061 855 78 00) oder auf deren Homepage  www.stadelbach.ch zu informieren.

Unser Mahlzeitenteam kann Verstärkung gebrauchen. Unsere Helfer sind zwei bis drei Mal pro Monat im Einsatz. Sind Sie an einer Mithilfe interessiert? Unsere Präsidentin, Eveline Di Giovanni (061 851 35 82 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) gibt Ihnen gerne Auskunft.

Jeden Montagnachmittag klimpern Stricknadeln und rattern die Nähmaschinen in der alten Kanzlei. Eine Gruppe näh- und strickfreudiger Frauen trifft sich dort zum gemeinsamen Handarbeiten unter der Leitung von Maria Böni, ehemalige Lehrerin für textiles Werken.

Die fleissigen Hände fertigen Produkte an, die jeweils am Adventsmarkt in Möhlin und anderen Märkten  in der Region angeboten werden. Sämtliche Einnahmen werden für gemeinnützige Zwecke gespendet.  Vieles wird für die Rumänienhilfe in Wegenstetten angefertigt und weil die Strickstuben-Frauen stets offen sind für neue Projekte, wurden auch schon liebevoll Baby-Mützen für die Säuglingsstation in Tsarabe, Madagaskar hergestellt.

Bei allem Eifer wird aber nie die Geselligkeit vergessen. Das Beisammensein und der Austausch untereinander werden stets gross geschrieben. Kolleginnen aus anderen Kulturkreisen bereichern die Gruppe.

Öffnungszeiten Kreativ Atelier
montags 14.00 – 17.00 Uhr
Sommerpause Anfang Juli bis Ende September
Wir sind zu finden
alte Kanzlei, Bahnhofstrasse, Möhlin

Kommen Sie vorbei!

Wir zeigen Ihnen gerne unser vielfältiges Angebot. Nach Möglichkeit erfüllen wir Wünsche zur Anfertigung.

Haben wir Ihre Lust auf gemeinnützige Arbeit in einem tollen Team geweckt? Dann zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt mit Maria Böni, 061 851 36 44 auf.

4 Frauenvereine arbeiten zusammen

Zusammen mit dem Reformierten und dem Christkatholischen Frauenverein sowie der Römisch-Katholischen Frauengemeinschaft bilden wir die Frauenorganisation Möhlin, deren Hauptaufgabe die Bewirtschaftung der Altkleidercontainer in Möhlin ist.

Aus diesen Einnahmen laden wir jährlich Ende August die MBF Stein (Menschen mit einer Behinderung, Fricktal) ein. 150 Teilnehmer/innen dürfen wir jeweils mit einem feinen Mittagessen verwöhnen und die Musiker sorgen für ausgelassene Stimmung. Am Nachmittag steht ein Spaziergang oder auch mal eine Besichtigung bei der Feuerwehr auf dem Programm und selbstverständlich darf zum Schluss auf keinen Fall das obligate Stück Schwarzwäldertorte zum Dessert fehlen.

1981 wurde die MBF erstmals zu einem Picknick ins Waldhaus eingeladen. Wegen den steigenden Teilnehmerzahlen findet der Anlass seit mehreren Jahren im Pfarreizentrum Schallen statt.

Unser Verein darf auf rund 75 Helferinnen und Helfer zählen. Ohne den zuverlässigen und unermüdlichen Einsatz unserer Freiwilligen wäre vieles nicht realisierbar.

Dank dem guten Teamgeist leisten einerseits viele ihre Dienste schon seit etlichen Jahren und andererseits kommen immer wieder neue Leute dazu, die sich sehr schnell wohl fühlen.

Mit dem Helferfest hat der Vorstand einmal im Jahr die Gelegenheit für die geleistete Arbeit zu danken.

Bei einem feinen Nachtessen dürfen sich die Helferinnen und Helfer dann jeweils verwöhnen lassen.

Kontakt

Gemeinnütziger Frauenverein
Sektion Möhlin
Eveline Di Giovanni
4313 Möhlin

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Datenschutz-Grundverordnung

Passiv Mithelfen

Möchten Sie uns unterstützen? Dann treten Sie unserem Verein als Passiv Mitglied bei. Wir würden uns sehr freuen.

Passiv Mitglied werden

Aktiv Mithelfen

Hätten Sie Lust, gemeinnützige Arbeit zu verrichten? Erkundigen Sie sich, wo zurzeit Not an Mann oder Frau ist. Ein tolles Team erwartet Sie.

Aktiv Mitglied werden

Suche

mitenand fürenand

Copyright © 2020 Gemeinnütziger Frauenverein Sektion Möhlin. Alle Rechte vorbehalten.
Website created by Jobfactory Basel AG
Back to Top